Videointerview Torsten Frings

Frings Toronto FC vs. Red Bull New York / Quelle: Toronto FC

Frings Toronto FC vs. Red Bull New York / Quelle: Toronto FC


Ex-Nationalspieler Torsten Frings genießt seine neu gewonnene Anonymität in Toronto. In Bremen war das noch ganz anders. Bei Werder begann er mit 20 Jahren seine Karriere, zusammen mit Frank Rost. Und wie das Leben so spielt, trafen sich die beiden am Wochenende in der Profiliga MLS wieder.

Abgelegt in Allgemein, Presse, Statement | Kommentare: 11
  1. Sabine schrieb:

    http://www.bild.de/video/clip/torsten-frings/frings-toronto-20269426.bild.html

    Toller Beitrag von Torsten 🙂 Und er bleibt trotz der Entfernung seinem Verein treu – TOP!

  2. Silke schrieb:

    Moin, Torsten, schön, dass Du Dich eingelebt hast und, auch wenn es alles anders ist, doch mit dem „neuen Fußball“ gut zurechtkommst. Pass auf, dass die Dich nicht komplett zum Eishockey-Spieler umerziehen:-))) Wir vermissen Dich n der Weser, aber Du machst da in Tronna sicher einen guten Job und kannst, da ja alles noch in den Kinderschuhen steckt fußballtechnisch dort drüben, einen Beitrag leisten. Weiter so!

  3. Marijo schrieb:

    Hallo Torsten,
    es sind deine Fans, die sich freuen, dich zu sehen. Wie wichtig du ihnen bist, merkst du daran wieviele dich vermissen und dir hinterher trauern. Das ist leider der Preis, den man für eine tolle Karriere zahlt. Andererseits kann ich den Wunsch nach mehr Anonymität verstehen, bei deinem Können wirst du auch bald in Toronto und außerhalb erkannt werden! 🙂
    Erklär bitte deinen Mitspielern, das man auf der Torlinie nicht wie die Oelgötzen ( Spiel R.New York) stur steht, sondern den Ball raus drischt. Man o man 😉
    Das es dir gut geht sieht man an den Bildern und Videos, du lächelts endlich mal, könntest du ruhig öfter, steht dir gut! Bist sehr entspannt!
    Denke mir, dass man in Kanada auch nicht so von den Medien zerrissen wird., dort wird dir dein Einsatz gedankt. Hast du dir auch verdient !
    Solltest du bei Saisonende mal bei Werder mittrainieren, lass es deine Fans wissen
    die würden sich freuen!
    Liebe Grüße
    Marijo

  4. Marion schrieb:

    Schön, dich so zufrieden zu sehen und das du weiter mit „deinem“ Verein so verbunden bist! Wir würden uns über eine Info freuen, wenn du mal wieder in Bremen bist.
    Liebe Grüße
    Marion

  5. Ingas schrieb:

    Wie schön von dir zu hören :-))
    Toronto scheint dir gut zu tun, du machst ’nen wirklich zufriedenen Eindruck.
    Hmmm, … wir vermissen dich trotzdem. Da kommt Werder schon mal in die Puppenkiste … kannst du dich nicht einfach für diesen Tag zu uns hierher beamen 😉

    Liebe Grüße und pass auf dich auf!

  6. big fish schrieb:

    Interessantes Interview und schön, mal wieder von dir zu hören – und dass es dir in Toronto gefällt! Viel Spaß und Erfolg weiterhin (bzw. dass es erfolgreicher weitergeht)!

  7. Angie schrieb:

    5.10.11
    Hi, Todder : habe Euer Spiel gesehen, war super , und ich finde Du wirst immer besser!
    Du hast eine großartige Abwehr auf die Beine gestellt ! Alle Achtung.
    IIf someone has the ability to lead TORONTO into the Playoffs next year than you.
    You can reach any star because you have the faith – the faith that comes from heart and noone is gonna break or bend you.

    War schö, endlich wieder von dir zu hören
    alle liebe und gute plus Erfolg für die nächsten Spiele.
    Liebe Grüsse, -Angie & friends-

  8. alexa schrieb:

    einfach nur toll zu hören das er immer noch ein bremer ist !!!
    wünsche dir witer alles gute
    lg alexa!

  9. Andrea Zwiehoff schrieb:

    Hallo Rentner, 😉

    schön, von der Heimat zu hören, was? Und schön, dass du alles noch so verfolgst, was mit Werder passiert. Bist halt doch immer noch ein Grün-Weißer!
    Und mal nicht im Fokus stehen hat ja auch was ….

    Weiterhin viel Freude und natürlich Erfolge und Siege für die nächsten Spiele.

    Der Indian Summer muss großartig sein dort …..

    Liebe Grüße ausm Süden
    Andrea

  10. Verojane schrieb:

    Glückwunsch zum Einzug in die nächste CL-Runde!
    Aber wann genau geht es jetzt damit weiter?
    Normalerweise hättest du doch ab Ende Oktober Winterpause, oder?
    Heißt das jetzt, dass du an deinem Geburtstag gar nicht in Deutschland sein kannst? 🙁

    PS:
    Du brauchst unbedingt einen Spam-Filter für deine Seite!
    Oder jemanden, der hier regelmäßig durchfeudelt. 😉

  11. Nina schrieb:

    Hej^^ Schoen, dass es dir in Kanada so gut gefällt. Glückwünsche und viel Erfolg für die Concaf Spiele!!! Ich verfolge die immer gerne, auch aus China.
    Best regards!!!